Wir stellen ein: Lehrling Maschinenbautechniker

Idealerweise bringst Du mit:

  • handwerkliches Geschick
  • technisches und mathematisches Verständnis
  • du gehst offen und freundlich auf andere zu und hast gute Umgangsformen
  • du zeigst Engagement und Lernbereitschaft

Durchstarten bei WKM

Die Vorteile bei WKM:

  • arbeiten in einem jungen und dynamischen Team
  • erfahrene Lehrlingsausbilder
  • Schulunterstützung
  • spezielle Lehrlingsevents
  • vielseitiges Aufgabengebiet für eine breit gefächerte Ausbildung
  • gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln


Sei dabei - wir freuen uns auf Deine Anmeldung!

Lehrberuf Maschinenbautechniker

Als ZerspanungstechnikerIn mit der Spezialisierung Prozess- und Fertigungstechnik entscheidest du selbst, wie die Bauteile für Werkzeuge und Produktionsanlagen hergestellt werden – und lässt dabei ordentlich Späne fliegen. Als Profi im Fräsen, Bohren, Drehen, Erodieren und Schleifen bewegst du dich dabei gekonnt im 100stel-Millimeter-Bereich. Du arbeitest zwar mit modernsten, computergesteuerten Maschinen und überblickst den gesamten Fertigungsprozess, – du bist und bleibst aber HandwerkerIn. Mit deinem Blick fürs Detail übernimmst du den Feinschliff lieber selbst.


Lehrabschluss von Lukas Schreiber

Wir gratulieren Lukas ganz herzlich zu seiner Lehrabschlussprüfung "Maschinenbautechniker".

 

Die Berufsschule hat er mit Auszeichnung abgeschlossen.

 

Wir wünschen ihm für seinen Zivildienst, den er am 1. Mai 2019 bei der Caritas Feldkirch antritt, eine gute Zeit.



Projektarbeit Lukas Schreiber

In der Schule haben wir die Aufgabe bekommen ein Projekt zu machen. Unser Team bestand aus vier Personen: Marco, Joshua, Lukas und ich. Marko hatte die Idee einen 4-Zylinder Pneumatik Motor zu machen, welchen er in einem Video gesehen hat. Er hat uns das Video gezeigt und wir haben begonnen Skizzen zu machen. Im Anschluss haben wir dann die Dimension festgelegt und begonnen zu konstruieren. Ich war für die Konstruktion des Motors zuständig, und im weiteren Verlauf auch für die Produktion folgender Teile: Kolben, Pleuel, Motorblock, Lagerblock und Steuerungsblock. Nach dem ersten Zusammenbau mussten wir nicht mehr viele Änderungen machen. Jetzt läuft der Motor gut und ist leichtgängig. Unser Ziel war, dass der Motor ohne Anschwung läuft, und wir die Drehzahl mit einem Stromventil bestimmen können. Dank der guten Planung, Konstruktion und Produktion wurde dieses Ziel erreicht.

Projektarbeit 4. Lehrjahr
Note: 1
Februar 2019
Lukas, Marco, Joshua und Lukas Schreiber



Ausgezeichneter Erfolg für Tobias Vogt

Tobias hat mit Auszeichnung die Lehrabschlussprüfung bestanden. Wir gratulieren ihm zu diesem tollen Erfolg!




Grosse Erfolge bei Lehrlings-Wettbewerben

Die Qualität und das Engagement unserer Ausbildung zeigt sich in den sehr guten Erfolgen unserer Lehrlinge in Wettbewerben.